LÖSCHZUG WALHEIM

FREIWILLIGE FEUERWEHR AACHEN

EINSATZ 33/2020

Unwettereinsätze

Mittwoch, 12.08.2020
16:00 – 17:45 Uhr | 1 Std. 45 Min.

Einsatzbeschreibung

Am Nachmittag war es in der Region zu schweren Gewittern gekommen, die diesmal besonders den Aachener Südraum und ganz speziell Kornelimünster heimgesucht hatten. Durch teils heftige Sturmböen verbunden mit Platzregen war es zu zahlreichen umgestürzten Bäumen bzw. abgeknickten Ästen sowie Überflutungen der Fahrbahn gekommen. Auch Wassereinbrüche in Kellerräume waren zu verzeichnen. Der Löschzug Walheim wurde deshalb alarmiert, um die zahlreichen Einsatzstellen im Bereich Schleckheimer Straße / Oberforstbacher Straße / Münsterstraße abzuarbeiten. Der Einsatz konnte nach knapp 2 Stunden beendet werden, nachdem sich die Lage wieder entspannt hatte.

Karte

Einsatzstelle

Kornelimünster, diverse

Einsatzart

HILFELEISTUNG
Einsatzstichwort: H Baum / H Wassereinbruch

Zugalarm

Ausgerückte Fahrzeuge

LF 10
TLF 16/24
TLF 3000
LF 20KatS

Weitere Einheiten


© Löschzug Walheim 2015-2020